Blumen Stieber

Ein Familienunternehmen

Mit der Betriebsgründung 1958 durch Herrn Wilhelm Richter-Stieber wurde der Grundstein für ein Familienunternehmen gelegt, das heute bereits in dritter Generation für Sie tätig ist.

 

Zunächst wurde das Unternehmen als einfache Friedhofsgärtnerei mit dazugehörigem Blumenverkauf, sowie Trauerbinderei geführt.

 

1973 übernahm Herr Peter Stieber den Betrieb und mit seiner Frau Helga Stieber (geb. Weinzettl). Gemeinsam gelang es die Sparten Produktion, Grabgestaltung und Floristik auszubauen.

 

Der Mitarbeiterstand wurde weiter aufgestockt, um den steigenden Kundenbedürfnissen gerecht zu werden. 

 

2008 wurde das Unternehmen an Tochter Mag. Bettina Stieber übergeben, die im Jahr 2009 ihre Ausbildung zur Floristenmeisterin abgeschlossen hat.

 

 

Eckdaten unserer Gärtnerei

 

 

Produktionsfläche:

4 Glashäuser, etwa 600 m²

8 Folienhäuser, etwa 1.500 m²

 

Eigenproduktion Beet- und Balkonpflanzen: 

35.000 Eisbegonien

  2.500 Pelargonien

40.000 Violen

     700 Gemüsepflanzen (Tomaten/Paprika)

  8.000 Beetpflanzen (Alternatera, Coleus, Zinerarien, ...)

  5.000 Hauwurzen, Echeverien

Der Großteil der Belegschaft (Stand September 2020)